Programm der Arabischen Kulturwochen 2021

02.10.2021 – 20.12.2021

Programm Download

 

برنامج فعاليات الاسابيع الثقافية العربية 2021

 

نبذة عامة حول أهم نقاط البرنامج

 

Unter dem Motto:

 

„Salam – Frieden und Umweltbewusstsein. Orient und Okzident in gemeinsamer Verantwortung.

 

Wenn nicht jetzt, wann dann?“

 

السلام والوعي البيئي

 

الشرق والغرب في تحمل المسؤولية المشتركة

FC St Pauli Museum Mehr als nur Fußball


Grußwörter

 

 

Freie und Hansestadt Hamburg

 

Erster Bürgermeister Hamburgs Dr. Peter Tschentscher

 

Hamburg ist eine internationale Metropole mit über 1,8 Millionen Einwohnern aus rund 180 Nationen.

Weltoffenheit, Toleranz und gute internationale Zusammenarbeit sind ein Merkmal unserer Stadt. Die Vielfalt der Menschen und Kulturen bereichert unser Leben, macht es interessant und abwechslungsreich. Die guten internationalen Beziehungen sind eine Stärke für unsere Wirtschaft, die Kultur und Wissenschaft.

Die 15. Arabischen Kulturwochen Hamburg vom 02 Oktober bis zum 20. Dezember 2021 geben einen Einblick in die Arabische Welt und das arabische Kulturleben in Hamburg. Sie widmen sich in diesem Jahr der Verantwortung von Orient und Okzident, gemeinsam für Frieden in der Welt einzutreten, die nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaften zu stärken sowie den Schutz unseres Klimas und unserer Umwelt zu verbessern.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie allen Gästen viel Freude bei den Arabischen Kulturwochen Hamburg.

Dr. Peter Tschentscher

Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

 

هامبورج مدينة عالمية تضم أكثر من 1.8 مليون نسمة من حوالي 180 دولة. الانفتاح على العالم والتسامح والتعاون الدولي الجيد هي احدى سمات مدينتنا. لاشك أن تنوع الناس والثقافات يثري حياتنا ويجعلها ممتعة ومتنوعة. العلاقات الدولية الجيدة هي قوة لاقتصادنا وثقافتنا وعلمنا.

تقدم الأسابيع الثقافية العربية الخامسة عشر في هامبورغ من 2 أكتوبر إلى 20 ديسمبر 2021 نظرة ثاقبة على العالم العربي والحياة الثقافية العربية في ولاية هامبورج. هذا العام يكرس المنظمون جهودهم للعمل معًا في تحمل المسؤولية تجاه الشرق الأوسط والغرب الأوروبي من أجل السلام في العالم ، وتعزيز التنمية المستدامة لمجتمعاتنا والعمل على حماية البيئة وتحسين المناخ .

أتمنى لجميع المشاركين وجميع الضيوف الكثير من المرح في الأسابيع الثقافية العربية في هامبورج.

دكتور. بيتر تشينتشر

رئيس وزراء ومحافظ ولاية هامبورج الحرة والهانزية


 

Freie und Hansestadt Hamburg

 

Dr. Peter Tschentscher

Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

 

Generalkonsulin der Arabischen Republik Ägypten Abeer Suleiman

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Herzliche Grüße und Anerkennung!

Ich habe mich über die freundliche Einladung zur Teilnahme an den arabischen Kulturwochen für dieses Jahr gefreut und erachte sie als eine wichtige Plattform, um Menschen zusammenzubringen. Nicht nur für die in Deutschland lebenden arabischen Gemeinden, sondern auch in Bezug darauf, die Details und Besonderheiten der Kulturen unserer arabischen Region vorzustellen, welche von einer langen Geschichte, Kultur und Zivilisation geprägt sind und ihren Weg nach Europa gefunden haben. Diese Kultur hat zu Wissenschaft, Kunst und Renaissance beigetragen.

Die Arabischen Kulturwochen sind der beste Weg, um Völker zusammenzubringen und ein tieferes Verständnis ihrer Geschichte und der Besonderheiten ihrer Kultur zu erlangen. Sie spielen eine parallele Rolle in der diplomatischen Arbeit, zu der ich gehöre. Das Kennenlernen von Kulturen durch den zunehmenden Handelsaustausch, die Erhöhung der Touristenzahlen, das Erlernen von Sprachen und das Zusammenbringen verschiedener Zivilisationen und Kulturen ist das weitere Ziel. Der Kulturaustausch ist eines der Mittel der Diplomatie, die in erster Linie darauf abzielt, die Beziehungen zwischen den Ländern zu unterstützen und die Zusammenarbeit und den Austausch zu vertiefen. Nicht nur politisch und kommerziell, sondern auch, um Zivilisationen zu entwickeln, einen Bildungs- und Kulturboom zu schaffen und starke Brücken zwischen den Ländern zu bauen, die auf gegenseitigem Respekt basieren.

Trotz meiner Zugehörigkeit zur Kultur dieser Region finde ich immer wieder Neuigkeiten, die mich faszinieren. Das motiviert, mehr von der Kultur der verschiedenen arabischen Länder kennenzulernen, und mit der Vielfalt umzugehen. Durch die Vielfalt der kulturellen Programme bereichern wir jährlich unser Wissen über den anderen. Gleichzeitig genießen wir eine jährliche Reise in verschiedene Teile des arabischen Raums, nicht nur geografisch, sondern auch eine Reise durch Zeiten, Geschichte und Kulturen. Ich bin auch stolz darauf, einer Zivilisation anzugehören, die sich durch eine besondere Vielfalt auszeichnet. Welche wie eine Brücke ist, die sich durch die Geschichte erstreckt und verschiedene Kulturen und Zivilisationen verbindet. In der es viele Kulturen pharaonischer Herkunft gibt, eine Kultur, die mit der koptischen Ära verbunden ist und eine der islamischen Ära sowie eine lange Geschichte der Verschmelzung verschiedener Zivilisationen, die nach Ägypten kamen und ihre Spuren hinterlassen haben.

Ich wünsche den Veranstaltern der Arabischen Kulturwochen viel Erfolg und bin stets bestrebt, an allem teilzuhaben, was die alte Geschichte und Pionierkultur unserer Region ausdrückt und mehr Bewusstsein für ihre Wahrheit verbreitet.

Mit aufrichtiger Anerkennung,

Botschafterin / Abeer Suleiman

Generalkonsulin der Arabischen Republik Ägypten

 

السيدات والسادة

خالص التحية والتقدير

سعدت بالدعوة الكريمة للمشاركة في الأسابيع الثقافية العربية لهذا العام ، وأجدها منصة هامة للتقريب بين الشعوب ليس فقط للجاليات العربية المقيمة في ألمانيا ولكنها موجهة أيضا للتعريف بتفاصيل وخصوصيات الثقافات في منطقتنا العربية الزاخرة بتاريخ عريق وثقافة وحضارة وجدت طريقها إلي أوروبا واسهمت في العلوم والفنون والنهضة.

إن الأسابيع الثقافية هي أفضل وسيلة للتقريب بين الشعوب ولفهم أعمق لتاريخها وخصوصية ثقافتها، وتقوم بدور موازي للعمل الدبلوماسي الذي أنتمي له، وعلي مدار التاريخ هناك شواهد علي دور التعرف علي الثقافات في زيادة التبادل التجاري وزيادة أعداد السائحين وتعلم اللغات والتقريب بين الحضارات والثقافات المختلفة حتي أصبح التبادل الثقافي أحد أذرع الدبلوماسية، والتي يهدف بالدرجة الأولي إلي دعم العلاقات بين الدول وتعميق التعاون والتبادل ليس فقط سياسيا وتجاريا ولكن لتطوير الحضارات وإحداث طفرة تعليمية وثقافية ومد جسور وثيقة بين الدول تقوم علي احترام الأخر.

وبالرغم من انتمائي لثقافة هذه المنطقة إلا أنني أجد دائما الجديد والمبهر في التعرف علي المزيد من ثقافة مختلف الدول العربية، ومع اختلاف وتنوع البرامج الثقافية سنويا فإننا نُثري معرفتنا بالاخر ونستمتع برحلة سنوياً إلي مختلف ارجاء المنطقة العربية ليس فقط جغرافياً ولكنها رحلة عبر الأزمنة والتاريخ.

كما أفخر بانتمائي لحضارة تتميز بتنوع خاص وكأنها جسر امتد عبر التاريخ يربط بين ثقافات وحضارات مختلفة، فتتعدد فيها الثقافات من أصول فرعونية، لثقافة مرتبطة بالعصر القبطي والعصر الأسلامي فضلا عن تاريخ طويل من اندماج حضارات مختلفة عبرت إلي مصروتركت بصمتها.

أتمني كل التوفيق للمنظمين وأسعي دائماً للمشاركة في كل ما يعبر عن التاريخ العريق والثقافة الرائدة لمنطقتنا ونشر مزيد من الوعي بحقيقتها.

خالص التقدير

سفير / عبير سليمان

قنصل عام جمهورية مصرالعربية


 

Konsul der Republik Tunesien für Nordeutschland Nader Bousrih

 

Die Arabischen Kulturwochen in Hamburg und Bremen sind seit ihrem Start im Jahr 2004 immer wieder eine Gelegenheit zur Annäherung zwischen den verschiedenen arabischen Gemeinschaften und zur Vorstellung ihrer kulturellen Identität im Aufenthaltsland.

 

Während wir uns mit Leidenschaft und Sehnsucht darauf vorbereiten, eine neue Version dieser wertvollen Präsentation zu erhalten, bekräftigen wir nach einem Jahr der Abwesenheit, das uns durch die Covid-19-Pandemie auferlegt wurde, unsere Überzeugung von der Bedeutung dieser Veranstaltung für die Erleichterung der Integration von Einwanderern in den Werten der Toleranz, des Dialogs und der gegenseitigen Akzeptanz.

 

Der Stolz unserer arabischen Gemeinschaften, ihr kulturelles Erbe den Augen Hamburgs und Bremens zu präsentieren, ist vergleichbar mit ihrer Heimweh – eine gute Gelegenheit, nicht mit den Wurzeln und der ursprünglichen Identität zu brechen.

Parallel dazu sind diese Gemeinschaften bestrebt, sich bestmöglich zu präsentieren. Sie streben nach mehr Akzeptanz und Integration und versuchen, dem Land, das sie mit offenen Armen empfangen hat, die Gunst zu erwidern, indem sie einen bescheidenen Beitrag zur Bereicherung seines kulturellen Lebens leisten.

 

Vielen Dank an alle Organisatoren und Teilnehmer für den Erfolg dieser Veranstaltung und schöne Arabische Kulturwochen.

 

Nader Bousreih

 

Konsul Tunesien in Hamburg